10 things a Scrum Master can do to drive their team crazy

7 Comments

Minuten Lesezeit

Sei dabei und sichere Dir bis zum 31.05.2024 Dein Early-Bird Ticket!

April 12, 2010

Hol Dir hier das kostenlose Probekapitel meines Buchs

Klicke einfach auf den folgenden Link und melde Dich an.

You are a ScrumMaster, you hate your team and you want to give back what they did to you? Try these 10 things and you will be overwhelmed by the success 😉

  1. Be unaccessible for the team. Is the team self-organizing or not?
  2. Ignore their impediments they will vanish by itself
  3. Always schedule the Scrum meetings at different time and location. Your team loves suprises.
  4. Don’t protect your team.They are adults and don‘t need a babysitter anymore.
  5. Schedule the Scrum meetings as early or as late as possible.
  6. Lead the daily scrum by asking each team member the 3 questions and take notes
  7. Keep asking the team members to do things which are not planned for the current sprint
  8. Ignore any ideas from your team during the retrospective. You know best what to improve next.
  9. Always tell the team members what task to do next
  10. Be late, always.

You want to have slides for these items? Here you are:
[slideshare id=3675344&doc=10thingstodriveyourteamcrazy-100409090532-phpapp02]

Any other ideas on how to torture your team? Let me know.

About the author 

Marc Löffler

Marc Löffler ist Keynote-Speaker, Autor und Mentor für passionierte Scrum Master. Er befasst sich schon seit 2005 leidenschaftlich mit agilen Methoden, wie z.B. Scrum, Kanban oder eXtreme Programming. Bevor er mit dem Thema Agilität in Berührung gekommen war, hat er als zertifizierter Projektmanager (IPMA) bei Firmen wie Volkswagen, Siemens und EADS erfolgreich multinationale Projekte geleitet. Mit Begeisterung hilft er Unternehmen dabei, agile Werte zu verstehen und genau die Form von Agilität zu finden, die zum jeweiligen Unternehmen passt. Dabei nutzt er sein PASSION Modell, um die jeweilige Situation zu analysieren und sinnvolle nächste Schritte hin zur passionierten, agilen Organisation zu definieren. Er liebt es, neue Einsichten zu generieren, und unterstützt Unternehmen dabei, Probleme aus kreativen, neuen Blickwinkeln zu betrachten. Seit September 2018 ist er zertifizierter Professional Speaker GSA (SHB) mit der besten Keynote seines Jahrgangs. Im Jahr 2014 erschien sein Buch „Retrospektiven in der Praxis“ beim dpunkt.verlag. Im Jahr 2018 folgte das Buch „Improving Agile Retrospectives“ bei Addison Wesley. Im Februar 2022 folgte dann das Buch "Die Scrum Master Journey" beim BusinessVillage Verlag.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Hol Dir die kostenlose Anleitung für
Deine persönliche
 Retrospektive