Eine Retrospektive für Scrum Master

0 Comments

Minuten Lesezeit

by marc

Dezember 2, 2021

Sommer Special!

Nutze das aktuelle Angebot und starte mit Deiner persönlichen Scrum Master Journey anstatt für 197.-€ jetzt für nur 79.-€!!!

Für einen Scrum Master ist es normal, dass er in regelmäßigen Abständen eine Retrospektive mit seinem Team durchführt. Leider bleibt man selbst dabei regelmäßig auf der Strecke. Darum zeige ich Dir hier, wie Du als Scrum Master eine Retrospektive für Dich selbst machen kannst.

Dazu gehst Du wie folgt vor:

Stelle Dir die folgenden drei Fragen und schreibe alles auf, was Dir dazu einfällt:

  1. Was hast Du vom letzten Monaten erwartet? Was hattest Du Dir vorgenommen?
  2. Was hast Du davon im letzten Monaten tatsächlich erreicht?
  3. Was hast Du davon NICHT erreicht?

Im nächsten Schritt schaust Du Dir an

  1. Warum hattest Du diese Erwartungen/Ziele? Was war Dein Antrieb?
  2. Welche Deiner persönlichen Fähigkeiten hast Du genutzt, um Deine Ziele zu erreichen?
  3. Was hat Dich davon abgehalten, Deine anderen Ziele zu erreichen?

Definiere Dir Deine Ziele für den nächsten Monat

  1. Was sind die fünf Dinge, auf die Du Dich im nächsten Monaten fokussieren möchtest?
  2. Verteile imaginäre 100€ auf die fünf Dinge. Was bekommt die meisten Euros? Warum?
  3. Welche Deiner Fähigkeiten können Dir dabei helfen, erfolgreich zu sein?
  4. Was kannst Du proaktiv tun, damit Dich nichts davon abhält?

Es reicht natürlich nicht, wenn Du diese Retrospektive nur einmal durchführst. Auch dieses Format solltest Du regelmäßig wiederholen, um einen echten Effekt zu haben.

Viel Spaß dabei 🙂

About the author 

marc

Marc Löffler ist selbständiger Agile Coach, Autor und Keynote-Speaker. Er befasst sich leidenschaftlich mit agilen Managementmethoden. Bevor er mit agilen Methoden in Berührung gekommen ist, hat er als zertifizierter Projektmanager bei Firmen wie Volkswagen, Siemens und EADS gearbeitet. Mit Begeisterung hilft er Unternehmen dabei, agile Werte zu verstehen und zu leben. Er liebt es, neue Einsichten zu generieren, und unterstützt Teams dabei, Probleme aus anderen Blickwinkeln zu betrachten. Seit September 2018 ist er zertifizierter Professional Speaker GSA (SHB) mit der besten Keynote seines Jahrgangs. Im Jahr 2014 erschien sein Buch „Retrospektiven in der Praxis“ beim dpunkt.verlag. Im Jahr 2018 folgte das Buch „Improving Agile Retrospectives“ bei Addison Wesley.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Hol Dir das kostenlose Poster

Lerne die Voraussetzungen für echtes, agiles Arbeiten kennen!