Wie wird man eigentlich Agile Coach

Wie wird man eigentlich Agile Coach? Kurz und knapp gesagt: man nennt sich einfach so! Der Begriff Coach ist an sich nicht geschützt. Aber Vorsicht: Dies führt dazu, dass dieser Trend Firmen hervorruft, die wenig Ahnung von Agilität haben. Es werden Mitarbeiter ohne große agile Erfahrungen zu den Kunden geschickt. 
Doch ein agiler Coach sollte auf jeden Fall schon mal in einem Team gearbeitet haben, in dem auch so gearbeitet wird.
 
Doch wie erkennt man einen richtig guten agilen Coach? Gar nicht so einfach kann ich sagen. Deshalb spreche ich in dieser Folge über meinen Weg als agiler Coach, wie ich das erlernt habe, über meine Erfahrungen als agiler Coach und die wichtigsten Veranstaltungen für einen Agile Coach. 
 

Wenn Du Dich mit anderen zu diesem Thema austauschen möchtest, so komme doch einfach in die Passionate Teams Facebook Gruppe

Hier könnt Ihr den Podcast abonnieren!

Anika Bors

Click Here to Leave a Comment Below
Irene - 27. Januar 2019 Reply

Dieses Jahr sind die XP Days auch wieder in Stuttgart und – Feedback hilft – in einer anderen Location nämlich der Filharmonie 🙂

Leave a Comment: